Der Beginn meiner Reise zu Glück, Zufriedenheit und Liebe

 Schon als Kind hatte ich stets das Gefühl, so wie ich bin nicht genug zu sein, dass ich als die Seele die ich bin, nicht ins bestehende System passe. Ich versuchte daher stets mein bestes, um es meinen Mitmenschen Recht zu machen. Mit der Antwort, dass es sowieso nicht funktionierte. Egal was ich tat, es war falsch oder nicht gut genug. Lehrer haben mich ausgelacht, mir eingeredet, dass ich es sowieso nicht schaffe und andere Kinder fanden meine Zwillingsschwester und mich seltsam. Das Gefühl, bedingt durch viele Umzüge, nirgends zu Hause zu sein, machte es natürlich nicht besser.

Der Leistungsdruck, der Wunsch nach Anerkennung und der ständige Drang gefallen zu wollen, zog sich entsprechend bis ins junge Erwachsenen Alter fort. Bis Mitte 20 hielt ich mich für unsportlich, untalentiert und hatte keine Ahnung, wer ich eigentlich bin und was alles in mir steckt. Depressionen, Selbstmordgedanken, Alkohol und Medikamenten Missbrauch ziehen sich durch mein Leben wie ein roter Faden.

Als ich Mitte 20 die Liebe zum Krafttraining entdeckte, änderte sich einiges für mich, vieles jedoch auch nicht. Gefühlt wollte nichts funktionieren. Ich versuchte jede Mist-Diät, die man sich vorstellen kann etc. . Meine inneren Blockaden, mein Mangel an Selbstliebe und -Respekt äußerten sich in körperliche Symptome. Mein Körper schrie und wollte von mir gehört werden, doch ich verstand ihn nicht. Stattdessen versuchte ich die Symptome, wie viele andere auch, mit Medikamenten zu unterdrücken.

Zum Glück lernte ich, auf einem meiner Trainer Lehrgängen, einen ganz besonderen Menschen kennen. Roland, mein Dozent, zeigte mir, dass in jedem Menschen das Potential steckt, sich selbst zu heilen. Nach unzähligen Arzt Besuchen, Therapeuten und Tabletten hatte ich endlich etwas gefunden, was mir wirklich half!

Dank der Anti-Stress-Coach Ausbildung bin ich heute die Person, die ich immer sein wollte,und die in der Lage ist, auch dir zu zeigen dass du dein Glück, deine Gesundheit und deine Zufriedenheit selbst positiv beeinflussen und bestimmen kannst.

Personen mit denen ich heute zusammen arbeite, können sich nicht vorstellen, dass ich einmal nicht diese fröhliche, liebende und motivierende Person war. 

Ein Auszug meiner Qualifikationen:

  • 2013 Bachelor of Science, Naturwissenschaften und Gesundheit, Hochschule Rhein-Waal
  • 2015 Master of Arts, Prävention und Gesundheitsmanagement, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Schwerpunkte Stressmanagement und Sportpsychologie
  • 2015 Entspannungstrainer, BSA Akademie
  • 2018 Functional-Trainer, Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung
  • 2018 Anti-Schmerz-Coach, Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung
  • 2018 Anti-Stress Coach, Nord-Akademie
  • 2018 Reset Mobility Basics
  • 2018 Upgrade-Behandlung Basic, Nord-Akademie
  • 2019 Upgrade-Behandlung, Advanced, Nord-Akademie

 

Du hast Fragen zu meinem Angebot? Kontaktiere mich doch Bitte über eMail!