fbpx

Workshop für Stabilität und Selbstvertrauen

Tages Workshop: Love your Muladhara-Chakra

Dein Wurzel-Chakra steht für Stabilität und Selbstvertrauen.

Antriebskraft, die Liebe zum LEBEN und zu DIR selbst entsteht in diesem Energie-Zentrum. 

Im Workshop bringe ich dir bei, wie du eben dieses Chakra stärken kannst. In der Gruppe lernst du entspannt eine Vielzahl an Übungen, welche dir helfen dich mit dir selbst zurück zu verbinden, deinen Körper und deine Energie zu fühlen und neu zu verbinden. 

Du hast noch nie meditiert oder es hat bisher nie geklappt?

Keine Sorge, wir tasten uns mit jeder Übung langsam an die Meditation heran. Mit jeder Übung wirst du entspannter und kommst mehr in dir an, Fühlst dich in der Gruppe aufgehoben und sicher. Du beginnst zu verstehen welche Kraft in dir ruht und welche Wirkung schon 5 Minuten Mudra (Fingerhaltungen aus Indien und China) und Atmen auf dein Bewusstsein und Wohlbefinden ausüben. 

Du lernst im Workshop wie du dich:

Im Alltag erden kannst,

auch in stressigen Ausnahme Situationen bei dir bleibst,

Übungen in unterschiedlicher Wirkungs- und Zeit-Intensität.

Schnelle  „Erdungs-Quickies“ und

intensive Verbindungs-Übungen, die dich langfristig Stärken und dein Fundament wieder aufbauen.

Der Kurs ist für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Zu Beginn testen wir den Zustand deines Wurzel-Chakras mit Hilfe des Kinesiologischen-Tests. 

Ich stelle dir diverse Hilfsmittel vor, mit denen du die Energie deines Chakren unterstützen kannst. Wir testen außerdem, welches dieser Mittel das Geeignete für dich ist.

Du erfährst was es genau mit den Chakren und Energie-Lehre auf sich hat, wie sich die Meditation auf deine Chakren auswirkt und wie du dadurch dein Leben positiv lenken und verändern kannst. Auch erfährst du, welche Auswirkungen deine Energie-Arbeit auf dein Umfeld und vor allem deine Kinder (geboren/noch nicht geboren) haben wird. 

Am Ende des Workshops erhälst du von mir ein Handout, mit den wichtigsten Informationen zum nachschlagen. 

Zwischen den Übungen werden ausreichend Kaffee-Pausen gemacht, außerdem gibt es eine Mittagspause, welche in Absprache mit den Teilnehmern zeitlich festgelegt wird. Kalte und heiße Getränke, sowie Snacks werden zur Verfügung stehen.

Am Ende des Kurses wirst du mit einem völlig neuen Gefühl nach Hause fahren, mit jeder Menge Input und neuen Erkenntnissen. Ein Gefühl der Sicherheit, des Urvertrauens wird dich begleiten, welches du mit Hilfe der Übungen bei dir behalten wirst. 

Wenn du nach diesem Workshop weiterhin deine Übungen regelmäßig weiter führst, wirst du eine Lebenslust und Daseinsfreude in dir entdecken, die dir bisher in dieser Form noch fremd war. Zielstrebigkeit und Entschlossenheit werden deine neuen Begleiter sein. Das Leben wird sich dir voller Möglichkeiten und bisher ungenutzter Potentiale zeigen.

„Ich bin gut wie ich bin. Mein Da-Sein ist erlaubt und gut. Ich bin liebenswert. Geborgenheit finde ich in mir selbst.“

Das Wurzel-Chakra ist das erste deiner sieben Haupt-Chakren und bildet damit die Basis für alle weiteren Chakren. 

Zentrale Themen: Über dein Wurzel-Chakra bist du eng mit der Energie von Mutter Erde verbunden. Über kein Chakra nimmst du so viel Lebensenergie auf wie über dieses. Ist dein Wurzel-Chakra ausbalanciert verfügst du nicht nur über viel Kraft. Du bist voller Urvertrauen. Fest verwurzelt mit dem Leben lässt dich keine Katastrophe so leicht von den Füßen reißen.

Das Wurzel-Chakra entwickelt sich vor allem in unseren ersten Lebensjahren. Leider fehlt es vielen Kindern an Geborgenheit, Sicherheit und vor allem Stabilität. Uns wird früh beigebracht dass wir Leistungen erbringen und uns anpassen müssen. „Wir sind nicht gut so wie wir sind.“ Die folgen können mangelndes Vertrauen in sich selbst und die Zukunft sein, sowie fehlende Energie (Wozu das ganze? Ich kann doch sowieso nichts! Ich bin eh nicht gut genug). Körperliche Beschwerden wie Kreuzschmerzen und Knochen-Erkrankungen, Mangel an Lebensfreude. Außerdem wirkt es sich auf deinen Dick- und Dünndarm aus, deine Blutbildung und die Nebennieren und die Milz.

✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨

Wenn du endlich zu dir selbst finden willst, deine Herausforderungen im Leben mit Zuversicht und Leichtigkeit entgegentreten, dann komm am 14 März 2020 zu meinem Tages-Workshop!

Sowohl die Damen als auch die Herren sind herzlich willkommen!

Ort: Zentrum für Gesundheit Roland Wulf Moers-Kapellen
10 bis 16 Uhr
Teilnahmegebühr: 145€ (inkl. Getränke und Snacks)

Feedback zum Muladhara- Workshop im Februar 🙏❤️

„Liebe Maria❣️Du hast es einem aber auch leicht gemacht sich zu öffnen und es floss ganz von alleine! Du bist eine tolle Persönlichkeit und ich konnte mich ganz fallen lassen und fühlte mich aufgehoben und verstanden. Schon bei Deiner ersten Erklärung über die verschiedenen Chakren und wo und wann sie schon entstehen, wurde mir einiges viel viel klarer. Der Workshop hat mir unendlich viel gegeben mit Lieben und herzlichen „Leidensmädels“ und ich bin mit so einem so befreiten Gefühl nach Hause gegangen und das erste Mal mit dem Gefühl so richtig zu sein, wie ich bin und vor allem auch nicht alleine! Und auch endlich mit einer Grundlage, die sich richtig anfühlt und noch extrem ausbaufähig ist und ich für mich dranbleiben werde. Auch sehr gerne in einem Coaching bei Dir!
Ich danke Dir von Herzen, dass Du mir die Chance gegeben hast, zu zeigen was möglich ist und man mit viel Geduld immer an sich arbeiten kann!
Du hast die richtigen Knöpfe gedrückt!
Vielen Dank 🙏🏻
In Liebe, S. 💗“


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: