Das gelbe vom Ei..

Das gelbe vom Ei – oder warum du vor allem in der Diät regelmäßig (gerne täglich) Eier essen solltest:

Achtung: ich setze voraus, dass mittlerweile jedem Klar sein sollte, dass Eier eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel haben.
1. Nicht nur rotes Fleisch sondern auch Eier sind reich an Eisen! Ein Mangel an Eisen führt zu einer verringerten Umwandlung vom inaktiven Schilddrüsenhormon T4 in das bioaktive T3. Zudem führt ein Mangel zu einer erhöhten Bildung von rT3 (inaktiv) welches in den Zellen mit T3 konkurriert.


2. Das Eigelb ist reich an Vitamin K2 welches wie im letzten Post erwähnt dazu beiträgt dass Calcium von den Blutbahnen in den Knochen gelangt (dadurch die Verkalkung der Arterien durch Calcium verhindert)


3. Eier enthalten Cholin (100mg pro Ei!) ein wichtiger Stoff der unter anderem Triglyceride aus der Leber in die Zellen transportiert (bei einem Mangel wird vermehrt Fett in der Leber gespeichert). Cholin wirkt sich zudem positiv auf die mentale und körperliche Fitness aus! Das aus Cholin gebildete Acetylcholin ist ein Botenstoff im Gehirn und wirkt bei der Informations-Weiterleitung mit. Bei der Übertragung von Reizen auf die Muskeln werden mit Hilfe von Acetylcholin im Gehirn Motorik, Technik und Bewegungsabläufe gespeichert.


4. Das Eiweiß enthält sehr hochwertige Proteine die vom menschlichen Organismus sehr gut aufgenommen werden können ? Eiweiß ist gut für die Muckis, wird von der Leber für einen funktionierenden Stoffwechsel und Hormonaktivität benötigt und macht lange satt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: